Das 7. EU-Forschungsrahmenprogramm ist am 31.12.2013 ausgelaufen. Diese Seite dient lediglich zur Information und wird nicht mehr aktualisiert. Informationen zu Horizont 2020, dem neuen EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, finden Sie unter www.horizont2020.de.
Konsultationsprozess der Europäischen Kommission

Konsultationsprozess der Europäischen Kommission

Die Europäische Kommission hat am 9. Februar 2011 ein Grünbuch mit dem Titel “From Challenges to Opportunities: Towards a Common Strategic Framework for EU Research and Innovation funding” veröffentlicht  (Presseinformation IP-11-38 und Hintergrundinformationen zur Konsultation MEMO-11-76). Die Konsultation endete am 20. Mai 2011.

Mit der Publikation dieses Dokumentes leitete die Europäische Kommission ihren offiziellen Konsultationsprozess zur Gestaltung der zukünftigen Förderung von Forschung und Innovation auf europäischer Ebene ein.

Das Grünbuch beinhaltet insgesamt 27 konkrete Fragen an die Forschungslandschaft, auf die im Rahmen der Konsultation geantwortet werden konnte.

Die öffentliche Konsultation der Europäischen Kommission über die zukünftige EU-Finanzierung von Forschung und Innovation ist abgeschlossen. Nun veröffentlichte die Kommission eine Auswertung der eingesendeten 775 Positionspapiere und 1303 Fragebögen. Darunter befanden sich insgesamt 272 deutsche Beiträge. Neben Details über die Teilnehmer enthält das Papier einen ersten inhaltlichen Überblick über die gegebenen Antworten. Für die folgenden Wochen wurde eine weitere, detailliertere Analyse der Einsendungen angekündigt.

Seitens des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) haben diesen Prozess Lutz Gros und Dr. Wilfried Diekmann begleitet.

Kontakt

  • Dr. Wilfried Diekmann

    • PT-DLR, EU-Büro des BMBF
    • Heinrich-Konen-Str. 1
    • 53227 Bonn
    • Telefonnummer: 0228 / 3821-1657
    • E-Mail-Adresse: wilfried.diekmann@dlr.de
    • Homepage: http://www.forschungsrahmenprogramm.de/horizont2020.htm
 
 

© BMBF 27.01.2014 15:39:09 - Alle Rechte vorbehalten.